WhatsApp – Weil Facebook es kann!

whatsapp

Facebook kauft also WhatsApp.
Für schlappe 19 Instagrams.
Kein Problem für den Mark.
Und schon rauschts in unseren Filterblasen. In meiner Timeline kann ich mich durch die verschiedene Lager scrollen. Das geht von „Leute – wechselt jetzt!“ oder „Und wie jetzt alle denken, dass Apps löschen was bringen würde – die NSA knackt sowieso Verschlüsselung“ , bis zu „Meine Threema ID ist übrigens OXOFRMBL“.

Weiterlesen